Vereinswechsel

Zum Ende der Wechselfrist darf ich mitteilen, dass ich ab dem 01. Januar 2013 für einen anderen Verein starte: Spiridon Frankfurt. Grund dafür ist zum einen die tolle Trainingsgruppe, mit der ich seit wenigen Wochen Dienstagabends trainiere. Das Training findet im Winter in der Leichtathletikhalle in Kalbach statt, für die man bekanntlich einen Ausweis braucht, um Zutritt zu bekokmmen. Für den Ausweis muss mein Startpass bei Spiridon sein.
Zum anderen wechsele ich, weil ich auf den Langstrecken auch in der Mannschaftswertung vorne mitmischen will. Zuletzt war ich bei der LG Neu-Isenburg – Heusenstamm meist Einzelstarter. Mit Spiridon sollte es möglich sein, konkurrenzfähige Mannschaften auf die Beine zu stellen!

Und noch etwas: Morgen ist er schon da, der Dezember. Und mit ihm mein Laufadventskalender. Wie im allerersten Artikel dieser Seite angekündigt gibt es bis Weihnachten jeden Tag eine kleine Geschichte über das Laufen. Und das jeden Morgen um 6 Uhr!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s