4/24 Mein Lieblingsweg

„Wo bist du denn schon wieder langgelaufen? Du siehst ja aus wie Sau!“ – so oder so ähnlich werde ich getadelt, wenn ich nach Hause komme und mal wieder meinen Lieblingsweg gelaufen bin. Ich gebe zu, wenn es nicht für sehr lange Zeit trocken war, kann man einige Teilbereiche als unbefestigt bezeichnen. Aber gerade deshalb laufe ich dort so gerne, es ist abwechslungsreich und schult die Koordination. Vor lauter Freude am Laufen ist man dort sofort schneller unterwegs. Außerdem ist dort wenig los, weil der Weg etwas abseits liegt.
Dabei ist er eigentlich sehr einfach zu finden. Angenommen, man läuft von Martinsee aus am Skaterpark vorbei, dann ist mein Lieblingsweg der nächste Parallelweg auf der linken Seite. Beispielsweise läuft man also beim Skaterpark direkt links und die nächste wieder rechts, dann immer geradeaus, um so viel wie möglich von diesem tollen Weg zu genießen. Ich würde mich freuen, wenn wir uns dort mal begegnen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s