Trainingslager

Ja, die gute alte Zeit. Es war einmal, früher, da war es ganz normal, jedes Jahr ins Ostertrainingslager zu fahren. Zehn Tage, eine große Gruppe, viel Training und vor allem: viel Spaß. Doch dann endete die Schulzeit und somit auch die geregelte Ferienzeit. Niemand hatte mehr zur gleichen Zeit frei, unterschiedliche Semestertermine und Klausuren überschnitten sich. Eine richtige Gruppe kam nicht mehr zu Stande.

LacsBlancs

Auch dieses Jahr reicht es bei mir leider nur für fünf Tage Kurztrainingslager. Zu Zweit. Deshalb möchte ich gerne in schönen Erinnerungen vergangener Tage schwelgen. Es folgt mein persönlicher Trainingsplan aus dem Ostertrainingslager 2009:

Trainingslager Ostern
Zielstellung: quantitative Qualität und qualitative Quantität

Tag 5:30 Uhr 10:30 Uhr 16:00 Uhr 18:00 Uhr
Freitag Anreise Anreise DL 120′
Samstag 30′ DL + ABC + Gymnastik 30′ EL gesteigert, 2x20x400m bergan (1′ P, 30“ SP) DL 120′ DL 30′ (3’/km)
Sonntag 30′ DL + ABC + Gymnastik 60′ EL, 25x100m bergan mit 10 Hürden (1′ TP), 30′ AL 30′ EL gesteigert, Bahn: 21x1005m (30“ TP), 60′ AL 60′ DL
Montag 30′ DL + ABC + Gymnastik 60′ EL (letzte 60′ schnell), Kraft: je 10 Serien à 80 Wh (95%): Kniebeugen, Aufsteiger, Reißen, Ischis, 30′ AL Fahrtspiel: 20′ EL, 8×9′, 1′ TP, 20′ AL DL 30′ (3’/km)
Dienstag 30′ DL + ABC + Gymnastik DL 180′, letzte 60′ bergan zügig, 25 Steigerungen DL 120′
Mittwoch 30′ DL + ABC + Gymnastik 60′ EL, 5x(800-700-600-500-400-300-200-100), P: 5-(n+2)‘, 30′ AL DL 120′ DL 30′ (3’/km)
Donnerstag 30′ DL + ABC + Gymnastik 60′ EL, 20×200 bergan mit 20 Hürden, 30“ TP, 30′ AL 30′ EL gesteigert, Bahn: 21x2000m (30“ TP), 60′ AL
Freitag 30′ DL + ABC + Gymnastik 60′ EL (letzte 60′ schnell), Kraft: je 10 Serien à 80 Wh (95%): Kniebeugen, Aufsteiger, Reißen, Ischis, 30′ AL 35km TDL gesteigert DL 120′
Samstag DL 600′
Sonntag 30′ DL + ABC + Gymnastik 60′ EL, 5x10x800m Sprunglauf bergan (200m TP), 30′ AL 60′ EL, Bahn: 2x(8000-7000-6000-5000-4000-3000-2000-1000), 2′ P, 30′ AL DL 120′

Erläuterungen der Abkürzungen:
ABC = Lauf-ABC
AL = Auslaufen
DL = Dauerlauf
EL = Einlaufen
P = Pause
SP = Serienpause
TDL = Tempodauerlauf
TP = Trabpause
Wh = Wiederholungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s