Als Hase in Pfungstadt

Pfungstadt_MaiGestern versuchte ich mich in Pfungstadt mal wieder als Tempomacher – und es klappte deutlich besser als noch an Ostern. Svenja zog ich zu einer neuen Bestzeit über 1500 m und später Tinka zu einem neuen Vereinsrekord über 5000 m. Auf den zwölfeinhalb Runden bekam ich unerwarteterweise sogar noch Unterstützung durch Markus Mockenhaupt (2. v.l.).
Foto: Jens Bäss

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s