Locker – hart – sehr hart

IMG_3985
Der Frankfurt Marathon – immer etwas Besonderes. Und in diesem Jahr eines der härtesten Rennen, die ich bisher erlebt habe. Bis zur Hälfte lief es sehr rund, dann wurde es ziemlich schnell ziemlich anstrengend. Und noch anstrengender. Dann bei km 39 Krämpfe, aber noch ins Ziel gekämpft. Am Ende glücklich über 2h46′! Morgen wird ausführlicher berichtet.

Danke schonmal an Rainer & Thorsten, Axel, Martin, Svenja und die vielen anderen, die so laut gebrüllt haben!

IMG_3999Vor dem Rückweg bin ich dann noch Arne Gabius begegnet – sehr entspannt und schien sich wirklich über die Glückwünsche gefreut zu haben. Wie immer nehme ich möglichst viel von der guten Aura mit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s