Goldbach die Zweite

IMG_4076Es ist Sonntag, also ab nach Goldbach! Nachdem es letzte Woche relativ schwer ging, waren die Beine heute, nach der Wiedereinstiegswoche ins Laufgeschehen wieder besser und der Puls trotz ca. 10 Sekunden schnellerer Laufzeit deutlich niedriger. Insgesamt hat es heute richtig Spaß gemacht, denn nach nächtlichem Dauerregen war die Strecke richtig schön „crossig“, da spritzt der Dreck teilweise bei jedem Schritt. Insgesamt war ich wieder Fünfter, nächste Woche ist es dann wohl an der Zeit, wieder mehr Druck zu machen.

Klickt für einen deutlich ausführlicheren Gesamtbericht auf Laufreport.de!

Advertisements

7 Gedanken zu „Goldbach die Zweite

      • Okay. Ich hatte schon überlegt, ob er evtl. der eine Läufer auf dem Startfoto ist und sich dann im Wald dort verlaufen hat. Aber auf jeden Fall ein toller Bericht von dir – gibt die Atmosphäre sehr gut wieder.
        Wenn es mit der Laufkarriere nichts mehr wird – dann kannst du in die Medienbranche wechseln 🙂

  1. Laufen und Bericht verfassen – Hut ab! Dies hat aber auch den Vorteil, dass Du Eindrücke unmittelbar von der Strecke sammelst, die ein außenstehender Reporter so nicht bekommen würde. Schöner interessanter Bericht!
    Sonnige Grüße aus Sydney
    Thomas

  2. Dabei sein ist alles. Wer nicht in Goldbach war, hat diese Atmosphäre ja auch nicht gespürt. Verrückt muss man schon sein: Sonntagmorgens extra früh aufstehen, eine halbe Stunde Autofahren, um dann bei Regen im Matsch durch den Wald zu laufen und es auch noch toll zu finden! Aber wenn man einmal dabei war, kommt man wieder!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s